Politische Plakate

Kampangen für lokale politische Anliegen.

Fakten

Kunde: Mieterverband Zürich, AL Zürich, SP Zürich
Verantwortung: Kreation, Design, Illustration

Attraktive Blickfänger

Für Zwei Sekunden Aufmerksamkeit

Der öffentliche Raum ist dicht und gedrängt. Um als Plakat aufzufallen muss es aus dem gewohnten Kontext ausbrechen. Keine einfache Aufgabe. Nebst der rationalen Botschaft, spielen auch emotionale Signifikanten mit. Daher fokussiere ich mich auf die passende Mischung aus klarer typografischer Lesbarkeit und stimmungsvoller Hintergrund Illustration.

Bezahlbar wohnen in Leutschenbach

Der Fokus. Leutschenbach. Bezahlbar wohnen. Ja. In einem farblich positiven Bildcollage aus bekannten Gebäuden des Quartiers und dem Rendering der geplanten Überbauung.

Leutschenbach Coverimage. Häusercollage in bunten Farben.Leutschenbach Plakat. Häusercollage in bunten Farben.

Kochareal: Ja zum gemeinnützigen WOhungsbau

1x Ja und 1x Nein zu zwei Vorlagen auf einem Plakat. Fokus auf das JA mit klaren Highlight «Nein» als Kontrapunkt. Die Typografie ist im Vordergrund. Die Bildcollage aus lebhafte, positive Bildnote im Hintergrund.

Idaplatz Plakatsäule. mit AbstimmungsplakatAbstimmungsplakat. Saubere Typografie, Kreis-Collage für JA-Parole.

Kochareal: Nein zu Luxus-Lofts

Fokus auf die Initiative der FDP. Mit den markanten Schlagwörter und Sinnbilder die sich ebenbürdig in Szene setzen. Hier ist die Bildcollage der eigentliche Blickfang und die Typografie untermauert diese Botschaft.

Abstimmungsplakat an der Letzigrund Tramstation.Abstimmungsplakat. Collage aus Renaissance Hochhaus mit Haifisch (Immohai)

Ja zur Wohnbauaktion

Alle Sagen Ja. Alle Quartiere, alle Partien (fast). Symbolisiert wird diese vielfältige Unterstützung durch einen Briefkastenturm aus 12 Briefkästen mit «Ja» Stickern.

Abstimmungsplakat. Illustrativer Briefkastenturm aus 12 Briefkästen (12 Kreise)